Date Nigth Look - Herbst 2016


Ich versuche mich an etwas für mich doch eher Neuem und brauche deshalb unbedingt euer Feedback zu diesem Post. Ich möchte euch Make-up Looks präsentieren und dies in einer Video und Blogpost form. Ich möchte euch hier das Endergebnis und die Beschreibung in Textform zu den Produkten näher bringen und das Tutorial also das "How-to" in Videoform aber diese nur mit Musik überspielt. Wie ich das genau aussehen lassen möchte, hier mein erster Post dazu:
Make-up / Date Night Look - Herbst 2016
IMG_9391
Diesen Make-up Look habe ich auch wirklich für eine Date Night - oder einfach einen Kinobesuch mit meinem Freund getragen. Meine Haare habe ich mit dem Lockenstab gewellt und mit einer Rosegoldenen Haarklammer hinten am Kopf einfach zusammengenommen, damit mir die Haare während dem Film nicht im Gesicht herum geflogen sind. Meine Bluse ist schwarz weiss kariert, schon etwas herbstlich angehaucht, auch die rötlichen Lippen und das Wetter an diesem Tag, haben mich zu diesem Look inspiriert.
Was hier vielleicht noch wichtig zusagen wäre, ist, dass ich die Produkte ALLE zum ersten Mal verwendet habe, also auch gleich ein first Impression von mir inbegriffen.
Jetzt fangen wir aber mit dem wichtigsten Teil an,
Die Produkte: 
Da wir schon September haben und die Luft bei uns in der Schweiz am Morgen wirklich schon sehr kühl ist und die Haut an der frischen Luft schon etwas spannen lässt, darf die richtige Pflege nicht fehlen. Ich habe Misch-Haut. Für die T-Zone verwende ich Täglich von La Roche Posay, das Toleraine Fluid (Das Produkt habe ich neu, aber nachgekauft also nur einwenig geschummelt) und für den Wangenberich, habe ich neu, dass Diaderm - Karotten Öl. Ich war zuerst sehr skeptisch, da das Öl wirklich orange ist, bei gutem verstreichen, ging dieser Effekt aber auch schnell weg und das Gesicht sah etwas gebräunter, strahlender und gesünder aus. Für denn Langzeiteffekt, muss ich dieses Produkt noch etwas testen um mehr übern den Pflegenden Teil sagen zukönnen.
IMG_9250IMG_9255
Bei bedarf, empfehle ich vor allen grossen Tagen, eine Maske aufzutragen. Ich habe an diesem Tag die Garnier - Skinaktive Hydra Bomb Maske ausprobiert. Die blaue und die grüne, hatte ich schon mal aufgetragen. Diese hier war kühlend und entspannend durch den angenehmen Geruch der Maske. Die Masken im Allgemeinen sind gut für trockene Häutchen, sie spenden sehr schön Feuchtigkeit.
IMG_9262
Als Make-up Grundierung über dem Karotten ÖL (Nachdem das Öl gut in die Haut eingezogen ist) habe ich von Smashbox, den Photo finish Primer Water Spray benutzt. An heissen Tagen sicher schön erfrischen, ob er das Make-up aber wirklich länger haltbar macht, kann ich nicht sagen. Das Gesicht war nun aber gut angefeuchtet, um den Pore-Filler und das Make-up darüber aufzutragen.
IMG_9265
Da ich leider grosse Poren im Gesicht habe, würde ich diese gerne jeden Tag richtig zuspachteln, was ja leider nicht ganz so gesund ist, für unsere Haut, deshalb machen wir das aufkeinenfall Täglich. Aber für schöne Anlässe, dürfen wir das. Und dieses Mal habe ich hier ein Produkt von NYX den Pore Filler, dieser soll das Huatbild etwas ebenmässiger aussehen lassen und die Poren wie schon oben erwähnt zuspachteln. In etwas so, als würde eine Maurer, die Löcher in der Wand wieder ausgleichen wollen nur wir machen das auf einer kleineren Fläche, mit etwas weniger Produkt.
IMG_9322
Next: Foundation! Da viele von uns nicht mit der perfekten Haut am Morgen aufwachen, benutze ich zum Ausgleich dazu, eine Foundation. Die neuste in meiner Sammlung ist die Fit me! - von Maybelline in der Farbnuance 105. Aufgetragen habe ich diese mit dem beigen und angefeuchteten Beautyblender.


Da ich leider riesen Augenschatten habe, in blauer Farbe muss ich diese mit einer neutralen Farbe ausgleichen. Bei Catrice sind neu im Sortiment die Farbkorrigierer, Camouflages (Rot / Orange soll blau ausgleichen, hier mehr zu Concealerfarben und ihr Können) und diese Camouflage, überdecke ich mit einem Hautfarbenen Concealer von Maybelline - Fit me! in der Farbnuance 10. Mit dem Concealer decke ich auch noch alle Unreinheiten und Rötungen in meinem Gesicht ab.


Damit das alles auch den ganzen Abend oder Tag hält, müssen wir das ganze fixieren. Ich verwende seit geraumer Zeit, super gerne die baking Methode. Klar, bei falscher Anwendung, gibt es eine super Schweinerei aber mit etwas Übung klappt auch diese Übung im Alltag im Nu.
IMG_9341IMG_9339
Die Stirn und die restlichen nicht gebackten Stellen in meinem Gesicht, puderte ich mit diesem etwas rosastichigen Puder von essence ab. Diese Reihe heisst "picture ready" und hiervon, kann ich euch den neuen Concealer wirklich ans Herz legen, das Puder finde ich jetzt leider nichts Spezielles.
IMG_9336
Nun zu meinen nicht gezupften Augenbrauen. Ja, ich weiss ich schäme mich auch etwas dafür, aber wie ich in der Einleitung schon erwähnt habe, mache ich das zum ersten Mal und bin noch kein Profi, was Videos betrifft, deshalb entschuldigt meine wilden Brauen. Nicht desto trotz, habe ich sie mit einem Puder von TheBalm - Brow Pow medium ausgefüllt. Das zuvor verwendete Gel (Unter diesem Bild zusehen) von Milani in diesem Pot, ist auch kurz zu sehen aber das finde ich viel zu hart und unpraktisch für meine buschigen Augenbrauenhaare. Kann ich nicht empfehlen. Das Puder von TheBalm finde ich aber top, die Pigmentierung ist gut und die Konsistenz keinen Falls bröslig, sondern richtig weich und angenehm im Auftrag.
IMG_9275IMG_9278
Damit die Augenbrauen nach dem Date, nicht am Kinn landen, fixiere ich das Puder immer mit einem Gel. Mein neustes ist von NYX - die tinted brow Mascara in blonde.
IMG_9281
Da ich diesen Sommer nicht oft an der Sonne war, ist Kontur und Bronzer super wichtig. Als Bronzer habe ich von TheBalm - Bahama Mama (Ach wie schön wäre jetzt ein später Sommerurlaub), welchen ich an meinen Wangen, an meiner Stirn und etwas unten am Kinn (Achtung Make-up Rand) grosszügig aufgebe.
IMG_9288
Ecken und Kanten male ich mir mit einem Konturenstift von Catrice in mein Rundes Gesicht. Der Stift stammt aus der Prime and Fine Serie, die Farbe kann ich euch jetzt leider nicht mehr sagen, da ich beide habe und ich nicht weiss, welchen ich verwendet habe. Entschuldigt mir dieses Missgeschick.
IMG_9291
Da meine Lippen etwas doller geschminkt werden, habe ich mich bei den Lidschatten für etwas natürlicheres entschieden. Verwendet habe ich alles neue Produkte unter anderem die Meet Matt(e) Trimony - Lidschattenpalette von TheBalm. Die trenditup Elastic Eye Shadows (Lidschatten) und als Base etwas weisses, um die Farben etwas mehr zur Geltung zubringen, von NYX die Eye Shadow Base.
IMG_9294IMG_9297IMG_9304
Wenn die Sonne schon nicht scheint, dann wenigstens mein Gesicht / meine Wangen. Das Gesicht währe wohl schon etwas übertrieben, ich möchte ja nicht, als Discokugel unter die Leute, die Kinobesucher hätrten da wohl keine grosse Freude daran :). Das Produkt ist übrigens auch aus der neuen Theke von Trend it up und heisst natural radiant Highlighter.
IMG_9325IMG_9327
Ich bin blond, deshalb sieht man meine Wimpern im ungeschminkten Zustand kaum und ich sehe aus als wäre ich ein Alien. Deshalb muss IMMER eine Mascara her. Neu ausprobiert habe ich die Maybelline Jade - Lash sensational Luxuriouse Mascara in black.
IMG_9343
Die Wangen sollen auch etwas straheln, deshalb habe ich diese schöne How bout them apples Blush Palette von TheBalm hervorgekramt und mir auf die Wangen gegeben. Ausserdem habe ich im Zuge dessen, den Beautyblender in grau (Blushblender) ausprobiert, ob diese nötig ist, kann ich nicht bestätigen aber was ich weiss, ist dass die Farbe der Blushes kaum wieder aus dem Schwamm rausgewaschen werden kann, also macht es vielleicht doch Sinn, einen Schwamm extra für die Blushes zu kaufen.
IMG_9346IMG_9350
Alles nochmals mit meinem Hourglass Puder unter den Augen schön fixieren und etwas highlighten und ab zum Lippenstift.
IMG_9352IMG_9354
Als Highlight zum Highlight auf den Wangen, habe ich meine Lippen rot / rosarot eingefärbt. Umrandet mit einem NYX - Lipliner (Beliebig passende Farbe, welche ihr in eurem Beautyparadis findet) und darüber einen Lippenstift von Urban Decay aus der Vice Reihe in der Farbe Rouge a levres!
IMG_9364
So, dass wars von mir. Gerne könnt ihr in den Kommentaren das Feedback hinterlassen und mir euer Must Have im Herbst verraten, damit ich es vor Einbruch eventuell auch noch besorgen kann.
  • Diaderma - Karotten Öl
  • YLa Roches Posay - Toleraine Fluid
  • Garnier - Skinaktive Hydra Bomb Tuchmask
  • Smashbox - Photo finish Primer Water Spray
  • NYX - Pore Filler
  • Maybelline - Fit me! Foundation
  • Maybelliner - Fit me! Concealer
  • Beautyblender (beige und grau)
  • NYX - Konturschwämmchen
  • Trend it up! - Expert finish Puder
  • TheBalm - Eyebrow powder
  • Milani - Augenbrauen gel in Taupe
  • NYX - Tinted brow Mascara
  • TheBalm - Bahama Mama Bronzer
  • Catrice - Prime + Fine Konturstift
  • essence - get picture ready! Puder
  • Bareminderals - Puderpinsel
  • TheBalm - Meet Matt(e) Trimony Lidschattenpalette
  • NYX Eyeshadow Base
  • Trend it up! - Lidschatten
  • Trend it up! - Highlighter
  • Maybelline - Lash Sensational Mascara
  • TheBalm - Aplles? Blushpalette
  • Hourglass - Puderpalette
  • Urban Decay - Lippenstift
img_9397
Hier gehts zum Video "Date NIght Look - Herbs 2016":

Alyssia Olivia

Kommentare

Beliebte Posts