My Diary - 2016

My Diary - 2016, ich werde versuchen euch wöchentlich meine Erlebnisse, Erfolge oder Misserfolge zu dokumentieren.

I am...


Viele sagen ja, dass der Januar ein Probemonat war und wir im Februar neu starten. Ich sehe das irgendwie auch so. Ja ja, Vorjahresansätze ab Januar 2016 aber diese habe ich mir erst gar nicht gemacht, nein ich habe mir nichts vorgenommen, denn alles was ich möchte, will ich schon länger. Ich möchte Gewicht verlieren wie viele in meinem alter oder ich möchte mich nicht mehr wegen kleinen Dingen, in den Stress geraten. Ich möchte fitter und vor allem glücklicher werden. Alles Dinge, die nicht neu sind, ich aber nie richtig wusste wie zu bewältigen.

Ich bin ein Mensch, der benötigt Ordnung, Zeit zum Planen und Nachdenken. Habe ich das alles nicht, gerate ich in ein Chaos und das ist mir 2015 passiert. Chaos pur. Letztes Wochenende hat es mich dann gepackt und ich habe mein ganzes Zimmer ausgeräumt ausgemistet und alles was mich belastet hat entsorgt und ich sage euch, es tut so unglaublich gut alles auch wenn es erstmal nur Materiel ist zu entsorgen und ein sauberes und ordentlich sortiertes schön Dekoriertes Zimmer zu haben. Ich kann mir vorstellen, dass eine ganze Wohnung nicht an einem Wochenende aussortiert ist, vor allem nicht, wenn es wie bei mir erst nach 365 Tagen passiert. Ihr findet Dinge, dass glaubt man kaum.

Ich glaube der Februar wird mein Monat, nicht nur weil ich ab dem 01.02.2016 meine Festanstellung antrete und nicht weil ich am 04.02.2016, 19 Jahre alt werde und nicht weil ich am 11.02.2016 nach London fliege, sondern weil ich weiss, dass der Frühling naht und die Wärme zurückkommen wird. Ich weiss, dass es noch lange gehen wird aber ich freue mich so sehr auf die Wärme. So sehr freue ich mich, dass  ich im Februar motiviert an alles ran gehe und diesen Februar 2016 nutzen werde.

Ihr seht, es wird viel passieren und ich möchte euch auf meinem Weg mitnehmen. Ich habe geplant ab dem 17.02.2016 mit der Stoffwechselkur zu starten. Ja, ich mache die SWK. Wenn ihr wollt könnt ihr mich gerne begleiten, die Gegner können gerne wo anders hin. Ich versuche es und wir werden sehen ob ich scheitern werde. Dazu mache ich aber noch einen gesonderten Post, falls ihr Interesse habt (Mit den Produkten etc.). Auch auf Instagram könnt ihr alles von mir verfolgen.

Nach London nehme ich euch natürlich auch mit und so wie ich mich kenne, wird es sicherlich einen grossen Haul dazu geben.

Auch weiter im 2016 wird hoffentlich viel Positives passieren und ich bin gespannt.

deine Lyss.. ❤️




Kommentare

Beliebte Posts