Meine Hautpflegeroutine (Morgens und Abends, misch Haut)

Hallo lieber Leser / liebe Leserin, hier habe ich für dich meine aktuelle Hautpflegeroutine im Winter (misch Haut) für Morgens und Abends und auch einige Tipps, falls es mal nicht ganz so lange dauern soll.


Mein Tag beginnt immer mit kaltem Wasser im Gesicht, so werden die geschwollenen Lieder auch gedämmt und vielleicht sehe ich dann schon etwas mehr als nur verschwommen durch die verschlafenen Augen und ich bin wach, was immer eine grosse Hilfe ist um sich bei dem dunkeln Wetter nicht wieder in das Bett zu verkriechen. 

Schritt Nr. 2:


Ich wasche mir, mit einem Peeling oder mit meiner Reinigungslotion und einer Gesichtsbürste gründlich den Schmutz der letzten Nacht aus dem Gesicht. Ja, auch in der Nacht lagern sich Schmutzpartikel in unserem Gesicht ab oder auch Staub und andere nicht ganz so tolle Sachen. Den Schaum entferne ich mit einem frischen Waschlappen und lauwarmen Wasser aus meinem Gesicht. Ich tupfe das überschüssige Wasser mit einem Handtuch aus meinem Gesicht und begebe mich an meinen Schminktisch, dort steht ein Tonic (Dieses ist von Kueshi) bereit, welches ich mit mit einem Wattepad im Gesicht auftrage. Dieser Schritt entfernt nochmals etwas Dreck und spendet etwas Feuchtigkeit.

Produkte die ich verwende:

  • Tonic von Kueshi
  • Wattepads von Demake up oder ebelin (dm)
  • Peeling von Neutrogena - Vixibly clear
  • Pureté thermale - Vichy (Reinigungslotion)
  • Gesichtsbürste - ebelin (dm)
  • Waschlappen (dm)

Schritt Nr. 3:


Meine Gesichtspflege Morgens ist ganz einfach, ich tupfe meine Augencreme unter den Augen sanft ein. Ich nehme mir dafür extra Zeit um die Creme schön einzuarbeiten, dass soll Trockenheitsfältchen vermindern und weckt den Teint nochmals etwas auf (Etwas mehr Farbe (Röte)).Danach gebe ich auf meine Unreinheiten wie Pickel, meine Hyalu Spot Abhilfe und für die Feuchtigkeit am Tag meine Gesichtspflege.

Produkte die ich verwende:

  • Vichy - Aqualia thermal (Augencreme)
  • Vichy Hyalu Spot (Creme gegen Unreinheiten)
  • Vichy - Normaderm (Meine Feuchtigkeitspflege)

Schritt Nr. 4 (Optional):


An Tagen, an denen ich Lippenstift auftrage, mache ich ein Lippenpeeling und gebe danach eine reichhaltige Lippenpflege auf meine Lippen. 

Und voila, meine Pflege am Morgen ist vollendet, jetzt kann ich guten Gewissens mein Gesicht mit Make-up bekleistern und ich weiss, dass sie es mir nicht heimzahlen wird, solange ich am Abend meine Routine einhalte und dazu komme wir jetzt:

Meine Pflege am Abend ist da schon etwas gründlicher. Ich muss nicht nur den Schmutz welcher sich durch die Umwelt auf meiner Haut abgelagert hat entfernen, nein auch mein Make-up.

Produkte die ich verwende:
  • Reve de Miel - Lippenpflege von Nuxe
  • Lippenpeeling in der Geruchsrichtung "Bubblegum" von Lush

Schritt Nr. 1:


Abschminken! Ja, liebe Leserin / lieber Leser, dass ist wohl das Wichtigste für unsere Haut. Ich schminke mich immer ab, egal wie spät es auch sein mag, die Pickel am nächsten Morgen und die fahle Haut sind die 60 Sek. einsparen am Abend nicht wert. Unsere Haut muss atmen können und ich weiss aus Erfahrung, dass ich am nächsten Tag von Unreinheiten geplagt werde, wenn meine Haut Nachts nicht atmen konnte. 

Falls es schnell gehen soll: Nehmt nur Abschminktücher, es geht schnell aber entfernt den groben Schmutz. Vielleicht reicht es dann auch noch kurz, sich etwas Wasser ins Gesicht zu spritzen und schon gehts ab ins Bett. 

Normalerweise / Empfehlenswert: Ich gebe mir von meiner Abschminkbutter auf meine Augen und reibe meine Schminke damit runter, die Butter ist richtig Ölig und butterweich, dass sich alles im Gesicht löst und man das Make-up nur noch mit Wasser abwaschen kann. Falls ich mal keine Abschminkbutter habe, nehme ich auch normale Reinigungsmilch, das Prinzip ist das gleiche, nur die Konsistenz des Produkts ist etwas Flüssiger. Danach nehme ich meine Gesichtsbürste von Braun, welche rotiert und gebe etwas von meiner Reinigung vom Morgen auf mein Gesicht, um wirklich den ganzen Schmutz aus den Poren zu entfernen. Mit den Wattestäbchen, nehme ich mir mit der Gesichtsbutter noch die restliche Mascara von meinen Wimpern, damit geht es genauer und sanfter. 

Falls ich Zeit habe oder ich weiss ich werde nur noch TV sehen oder einen Blogpost schreiben, mache ich mir eine Maske je nach Gemüht und wasche diese dann mit lauwarmem Wasser nach einer halben Stunde vom Gesicht. 

Produkte die ich verwende:
  • No clogs allowed mask von Soap and Glory (Douglas)
  • Masken von Merz oder auch Balea und vielen anderen Marken (dm)
  • Abschminkbutter von Thebodyshop (Mit Kamille) oder von Clinique (Geruchs neutral)
  • Elektrischegesichtsbürste von Braun
  • Wattestäbchen von ebelin (dm)
  • Waschlappen und Handtuch (dm)
  • MAC - Abschminktücher (Benutze auch welche von Bebe oder Balea)
  • Pureté thermal - Vichy (Reinigngsmilch)


Schritt Nr. 2:


Meine Feuchtigkeitspflege am Abend besteht darin, dass ich meine Lippen mit dem Peeling oder nur mit der Zahnbürste von den Lippenprodukten befreie und diese danach mit einer Lippenpflege mit Feuchtigkeit versorge. Danach kümmere ich mich um mein Gesicht, auf welches ich ein Feuchtigkeitspennendendes Serum gebe oder eine Pflege gegen Unreinheiten. Je nachdem, benötige ich auf der Stirn, in der T-Zone die Creme von Bioderma und auf den Wangen, dass Serum für die Feuchtigkeit (misch Haut). Falls es ganz schlimm ist mit den Trockenheitsfältchen unter den Augen, gebe ich meine Augenpflege wieder in klopfenden Bewegungen unter die Augen.

Als Wimpernserum für starke lange volle Wimpern, verwende ich Rizinusöl aus der Apotheke. Dieses gebe ich mit einem Mascarabürstchen (Ausgewaschen aus einer alten Mascara) auf meine Wimpern und lasse dieses über Nacht einziehen

Produkte die ich verwende:

  • Bioderma - Feuchtigkeitspflege
  • Vichy - aqualia thermal - Serum
  • Vichy - aqualia thermal - Augenpflege
  • Rizinusöl + Wimpernbürstchen aus einer alten Mascara
  • Wattestäbchen von ebelin
  • Lippenpflege wie Oben

Tipp:




Trick, damit die am gewaschenen Haare aus dem Gesicht sind. Ich habe dazu diese Haarbänder von Nike Zweckentfremdet. Ich benutze sie nicht, um die Haare aus dem Gesicht zu kriegen beim Sport, sondern um die Haare beim Schminken und Waschen aus dem Gesicht zu haben.

















Oder ich stecke mir die Haare mit einer Klammer hinten am Kopf zusammen, was ich beim waschen allerdings nicht so toll finde, da die Haare doch hin und wieder ins Gesicht fallen und nass werden, beim schminken aber Top.


Damit die Haare beim Schlafen aus dem Gesicht sind, verwende ich normale Haargummis. Ich mache mit über Nacht einen Dutt oder sogar einen Zopf, so verhindert ihr das nachfetten eurer Haut und sie kann schön atmen.

New in:

Vor kurzem kamen dann bei mir noch diese Schätzchen bei mir zu Hause an. Ich habe mir die Reinigungsprodukte von Mac in der Reisegrösse geholt und werde diese nun testen. Wie ich sie finde, werdet ihr sicher ganz bald erfahren.


Ich hoffe der Post war einigermassen hilfreich für dich, obwohl alles auf mich abgestimmt ist, es ist ja meine Hautpflegeroutine. Ich erhoffe mir, dass du in Zukunft gut auf dein wichtigstes Organ, die Haut aufpassen wirst. 

Ich wünsche dir eine gute Zeit, bis zum nächsten Post,

deine Lyss.. ❤️



Kommentare

Beliebte Posts