Beauty Tools - was ist Sinnvoll und was kann im Laden bleiben?

Von A bis Z, zeige ich in diesem post, was für Beauty Tools es gibt und bei welchen es Sinn macht, sie zu kaufen. 



Allerliebster Liebling, ist oder sind meine Beautyblender. Ja, es gibt viele Dupes und es mag sein, dass es einige gute Dupes dazu gibt. ich habe auch ein zwei günstigere Schwämmchen aber der einzig Wahre, ist immer noch der Originale. 


Ich habe ihn in gross, für Foundation und in der kleinen Variante für den Concealer unter den Augen. Den weissen Beautyblender, verwende ich für die baking Technik, also für Puderprodukte, die anderen beiden also schwarz und rot warten noch auf ihren Einsatz.




Ich feuchte den Beautyblender vor dem Gebrauch immer mit Wasser an und wasche ihn im gleichen Zuge noch, von den alten Resten, aus. Aufgesaugt mit etwas Wasser, wird das Schwämmchen grösser und die Foundation lässt sich schöner in die Haut einarbeiten.

Einziges Manko, ist das der Schwamm viel mehr Produkt aufsaugt und die Foundations schneller als mit dem Pinsel leer werden.

Dupes vs. Original:


Der kleine Concealer Schwamm, die grünen sind die Originalen, die anderen beiden sind von ebelin.


In der Grösse und Farbe unterscheiden sie sich kaum bis gar nicht. Die Materialien sind allerdings nicht identisch, der Schwamm von ebelin ist beschichtet, was der Originale nicht ist. Ausserdem ist der Originale viel härter und unbeweglicher als der von Beautyblender. Der Originale kostet 20 EUR diese von ebelin 3 EUR.



Original
Schwamm von ebelin
Dann gibt es da noch den Schwamm von Real Techniques, dieser ist nicht ganz so weich, nicht beschichtet unterscheidet sich mit dem Preis zum Original um 12 EUR, hat aber eine Abschrägung und so eine flache Seite, was den Auftrag von Foundation auf grossen Flächen sehr vereinfacht.



Wimpernzangen:

Ich habe drei an der Zahl, eine von Kiko 6 EUR, eine von ebelin 3 EUR (LE) und eine von Emite Make-up 18 EUR.






Puderquasten von ebelin, für 3 EUR, das Pack. Diese verwende ich für Facepaints und schmeisse sie nach Gebrauch in den Müll


Diese sind in Dreiecksform, von der eigen marke von Müller Drogerie.


Eine alte Quaste, keine Ahnung von wo, wird von mir für Puder benutzt allerdings auch nur noch bei Facepaints, mit normaler Foundation.


Diese waren in meinen Pudern drin, vielleicht verwende ich sie ja mal, man weiss es nicht. Fürs Wegschmeissen, fand ich sie zu Schade.


Diese Schwämmchen sind aus England, sie dienen dazu, Facepaintfarben wie Clownweiss deckend im Gesicht aufzutragen.


Da ich dieses Jahr viel vor habe, wurde ein Vorrat von Schwämmchen angelegt. Diese habe ich aus dem Drugstore (England) ich benutze sie abe4r ausschliesslich für die baking methode oder für Make-ups für Fasching / Fasnacht, also Facepaint.


Das wohl am einfachsten zu beschaffene Tool, ist der einfache Löffel. Dieser kann für verschiedene Dinge eingesetzt werden. meiner hat die grösse eines Teelöffels und kann als Hilfe für den Eyeliner sein, oder frisch aus dem Tiefkühler, auf die £Augenringe geben, damit diese abschwellen. Ich finde dieses Tool einfach aber genial!


Pinzetten:

Ich finde die besten Pinzetten gibt es bei dm von ebelin, sie kosten um die 3 EUR und sind super vom Design und in der Anwendung. Sie greifen die Augenbrauenhärchen gut und die Handhabung ist einfach, da die Pinzette gut in der Hand liegt. Ausserdem haben sie ein schickes Plastiktäschchen, in welchem man sie wieder versorgen kann.


Wimpernpinzetten:

Diese werden für das aufkleben von falschen Wimpern benutzt. Wenn man so wie ich im Alltag keine trägt, oder so oder so eine Niete im aufkleben von Wimpern ist, hilft auch dieses Hilfsmittel nichts mehr. Ich habe sie getestet und komme überhaupt nicht gut klar damit. Mit dieser von Vetus, hätte ich mir schon fast ein Auge ausgestochen, also Vorsicht!


Ich habe keinen Blassenschimmer, wie sich dieses Ding nennt. Ich weiss nur, dass man es zum Pickel oder Mitesser ausdrücken verwendet und wirklich praktisch sein kann. Allerdings sollte man es gut nach jeder Anwendung reinigen, denn die Bakterien sollen ja nicht wieder auf die Haut treffen und Böse Bewohner im Gesicht hervorrufen.


Diese kleine Schere, ist eine Augenbrauenschere. Ich benutze sie regelmässig, um meine Brauen zu trimmen. Aber Achtung, nicht zu viel, wir wollen ja nicht, dass uns die Augenbrauen im Regen davon laufen, wenn wir sie malen müssen.


Ein Spitzer. Ich glaube dazu muss ich nicht viel sagen, er dient dazu, Stifte zu sitzen, dicke wie auch dünne und dieser hier ist von essence.


Augenbrauenrasierer, mit diesen mache ich immer die lästigen Flaumhaare aus meinem Gesicht, diese blonden läsitigen. Auch wieder hier, aufpassen und nicht zu viel abrasieren.


Plottingpaper sind dazu da, das Öl aus unserem Gesicht zu entfernen. ich mag diese dinger überhaupt nicht und wasche mir mein Gesicht lieber fünf mal am Tag.



Tesafilm / Klebestreifen können beim schminken eine grosse Hilfe sein. Beim Auge aufkleben und ein Katzenaugen Make-up zaubern, dazu verwende ich sie. 


Dann gibt es noch die Pinsel, in jeder grösse und Farbe in jeder Form und Dicke. Diese hier sind zum beispiel von Zoeva, eine Pinselsammlung folgt.




Was ist euer Lieblings Make-up Tool, auf was könnt ihr nicht verzichten, dass würde mich brennend interessieren.

Ich wünsche dir eine gute Zeit, bis zum nächsten Post,

deine Lyss.. ❤️


Kommentare

  1. Wow, das sind viele! Könntest Du sagen welche man sich als "Anfänger" als erstes anschaffen sollte? Ich schminke mich selten, denke aber dass ein set vernünftige Pinsel eine gute Anschaffung sind. Nur bin ich total überfordert und kann mich nicht so recht entscheiden was man den wirklich braucht und was nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Bambooset von Zoeva für Anfänger wirklich toll. Kostet dich um die 30 EUR aber die Pinsel werden dich sehr sehr lange begleiten. Liebe Grüsse, Lyss :)

      Löschen
  2. Uii du hast ja viele Pinsel und Schwämmchen.
    Ich habe mal ein ganzes Zoeva-set gekauft und bin total zufrieden damit.
    Das Schwämmchen von Ebelin habe ich noch nicht probiert.

    LG Jasmin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Jasmin,
      Ja schon, ich finde es trotzdem schwer mit verschiedenen Farben zu schminken. :)
      JA, Zoeva ist wirklich toll.
      Liebe Grüsse, Lyss

      Löschen
  3. Hallo, wow super Sammlung. Womit reinigt du die Pinsel? LG, britti von brittiesbeautytest.Wordpress.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau doch mal hier vorbei, da zeig ichs dir: http://lyssimwunderland.blogspot.ch/2014/05/pinsel-waschstrasse-pinsel-waschen.html
      Liebe Grüsse, Lyss

      Löschen
  4. Ich habe den Schwamm von RL und Ebelin und verwende ehrlich gesagt lieber den von Ebelin. Ich finde der von RT verschluckt viel vom Produkt. Den originalen Beautyblender habe ich bisher noch nicht getestet. Und Wimpernzangen sind echt ein Muss, leider ist meine von Maybelline vor kurzem kaputt gegangen :/
    Ein super Post :)
    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, dass stimmt, der Schwamm frisst sehr viel produkt aber bei dem von ebelin habe ich das Gefühl, dass er sich beim Auftrag anfühlt als würde ich mir einen Stein ins Gesicht schlagen. Der Beautyblender ist mein Favorit, musst du mal testen, man bemerkt einen grossen Unterschied. Ou nein, ich kann die diese von Kiko empfehlen, vom Preis in der Mittelklasse und gut in der Handhabung. Danke! Deine Lyss

      Löschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich übere jedes eurer Kommentare. Fragen, Kritik aber auch anderes könnt ihr ungeniert hier Posten. Falls ihr nicht als Kommentar erscheinen möchtet, schreibt mir doch via Kontaktformular. Ich freue mich und antworte schnellst möglich! :)

Beliebte Posts